Rekordzahl: 743 100 Studierende an NRW-Hochschulen immatrikuliert

+
Symbolbild.

Düsseldorf - Wenige Wochen nach Beginn des Wintersemesters sind an Nordrhein-Westfälischen Hochschulen rund 743 100 Studierende eingeschrieben - so viele wie noch nie.

Im Vergleich zum Wintersemester 2014/2015 bedeute das einen Zuwachs von 3,5 Prozent, teilte das statistische Landesamt IT.NRW am Montag mit. Die Zahl der neuen Studienanfänger sei im aktuellen Vorlesungszeitraum allerdings zurückgegangen. 105 000 Erstsemester wurden demnach 2015/2016 an NRW-Hochschulen begrüßt, rund 4400 weniger als im vorigen Wintersemester.

Nach Angaben des NRW-Wissenschaftsministeriums haben 80 000 aller Studierenden einen ausländischen Pass. Eine besonders hohe Nachfrage nach Studienplätzen durch Flüchtlinge sei derzeit noch nicht erkennbar. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare