Mann schlägt in Brilon mit Hammer zu: Frau lebensgefährlich verletzt

Brilon - Ein Ehestreit in einem Mehrfamilienhaus im sauerländischen Brilon hat die Mordkommission auf den Plan gerufen.

Ein 39 Jahre alter Mann soll am Dienstagnachmittag seine 49-jährige Ehefrau mit einem Hammer auf den Kopf geschlagen haben. Die Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Ein Nachbar hatte den Streit des seit Januar getrennten Paares mitbekommen und die Polizei informiert. 

Als eine Streife eintraf, sei der 39-Jährige zunächst geflüchtet, berichtete der ermittelnde Staatsanwalt Klaus Neulken in Arnsberg am Mittwoch. Der Mann konnte jedoch kurze Zeit danach in der Nähe der Wohnung festgenommen werden. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare