Mann fällt mitsamt einer Straßenlaterne um

+
Symbolbild

Alsdorf - Ein kurioser Einsatz beschäftigte die Polizei in Alsdorf bei Aachen am Montag: Ein Mann war mitsamt einer Straßenlaterne umgefallen.

Die Polizei schickte laut ihrem Bericht von Dienstag einen Streifenwagen zur Unfallstelle, dessen Besatzung mit den einleitenden Worten „komischer Sachverhalt“ den Vorgang bestätigte: Der Mann habe Geld abgehoben und sich vor der Bank gegen eine Laterne gelehnt, als er ein Knacken hörte. 

Der Polizist informierte seine Leitstelle so: „Laterne fällt um. Laterne kaputt. Mann ok.“ - ots

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare