Zug kollidiert mit Bagger bei Bonn - Wieder Zugausfälle

+

Köln/Bonn - Am Bonner Güterbahnhof hat am Mittwochmorgen ein leerer Zug der Mittelrheinbahn einen Bagger gerammt. Verletzt wurde niemand. Die Strecke zwischen Roisdorf und Bonn wurde während der Bergungsarbeiten bis kurz nach 8.00 Uhr komplett gesperrt.

Es kam zu einigen Zugausfällen. Die Bahn richtete vorübergehend Schienenersatzverkehr ein. "Warum der Bagger auf dem Gleis stand, muss jetzt die Bundespolizei ermitteln", sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Mittwoch. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare