Kölner Karnevalstrikot stößt auf Kritik

+
Das Kölner Karnevalstrikot stößt auf Kritik.

Köln - Der 1. FC Köln hat sein Karnevalstrikot vorgestellt und stößt damit bei vielen Fans auf Kritik.

Das am Donnerstag vorgestellte Sondertrikotist dem Uniformrock eines Offiziers der "Roten Funken", dem ältesten Traditionskorps im Kölner Karneval, nachempfunden. Die Sonderedition trägt auf der Brust das Kölner Stadtwappen. "Wir sind sicher, dass diese Symbiose eines Fußballtrikots mit den Elementen eines traditionellen Uniformrocks bei unseren Fans sehr gut ankommen wird", sagte FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle.

Zumindest in Bezug auf einige Anhänger hat er sich da offenbar getäuscht. In sozialen Netzwerken wurde das Trikot zum Teil scharf kritisiert. Die Profis des Fußball-Bundesligisten sollen den neuen Dress am 21. November im Heimspiel gegen Mainz erstmals tragen. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare