Kölner soll seine Lebensgefährtin umgebracht haben

+
Symbolbild

Köln - Unter Totschlagsverdacht ist ein 42 Jahre alter Kölner festgenommen worden. Er soll seine 31-jährige Lebensgefährtin umgebracht haben.

Wie eine Sprecherin der Kölner Polizei am Sonntag berichtete, wurde die Frau am Samstag tot in der Wohnung des Mannes in Bergisch Gladbach gefunden. Ihre Schwester hatte die Polizei alarmiert. Der Mann wurde noch in der Wohnung festgenommen. Die Hintergründe der Tat seien unklar, sagte die Sprecherin. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare