Flughafen Düsseldorf: Touristen müssen ohne Gepäck in den Urlaub

+
Am Düsseldorfer Flughafen starteten einige Flugzeuge am Wochenende zwar mit Insassen, jedoch ohne deren Gepäck.

Düsseldorf - Der Düsseldorfer Flughafen hat Hunderte Reisende ohne Gepäck in den Urlaub geschickt. Ursache sei ein zweieinhalbstündiger Ausfall der Gepäckanlage gewesen, bestätigte ein Flughafensprecher am Montag.  

Mehr als 1.000 Gepäckstücke seien liegen geblieben. "Wir bedauern die Unannehmlichkeiten sehr", hieß es. Am Samstagmittag hatten die Gepäckbänder plötzlich den Dienst versagt. Nach einem Kabelbruch hätten die Notfallprozeduren nicht funktioniert.

Das Problem werde nun mit dem Hersteller erörtert. Bis Montag sei es gelungen, mehr als die Hälfte der Gepäckstücke hinterherzuschicken. - dpa/lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare