Mehr Fluggäste in Dortmund und Weeze

+

Düsseldorf - Die kleinen Flughäfen in Nordrhein-Westfalen wie Dortmund und Weeze haben zu Jahresbeginn deutlich stärker bei den Passagierzahlen zugelegt als die großen Airports.

Dortmund verzeichnete im 1. Quartal ein Plus um 11,3 Prozent auf 185.000 Fluggäste. Der auf Ferienflieger spezialisierte Flughafen Weeze am Niederrhein fertigte mit 159.000 Menschen 8,2 Prozent mehr ab als vor einem Jahr, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Düsseldorf mit.

Sie übertrafen damit die Wachstumsrate von Köln/Bonn (+7,9). Und Münster/Osnabrück legte mit +2,9 Prozent immerhin noch mehr zu als der größte Flughafen des Landes in Düsseldorf (+2,5 Prozent). Der Airport Paderborn/Lippstadt hingegen hat bei den Passagierzahlen zwei Prozent eingebüßt. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare