Diebe mit kindlichem Übermut in Münster

Kita-Einbrecher vergnügen sich im Bällebad

+

Münster - "Dreiste Unbekannte", so schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung, haben in einer Münsteraner Kita ihr Unwesen getrieben. Erst vergnügten sie sich im Bällebad, dann bauten sie noch einen 2,20 Meter hohen Turm aus Holzklötzen!

Bevor die Männer, die sich nach Angaben der Polizei auf bislang unbekannte Weise irgendwann zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen Zutritt zu der Kita am Toppheideweg verschafft hatten, unerkannt entkamen, klauten sie noch - gänzlich profan - ein Laptop. Hinweise zu den dreisten Eindringlingen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/275-0 entgegen. - eB

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare