Vor Diskothek abgewiesen - Mann sticht auf Türsteher ein

+
Symbolfoto

Essen - Ein vor einer Diskothek in Essen abgewiesener Gast hat mit einem Messer auf einen Türsteher eingestochen. Nach Mitteilung der Polizei flüchtete der Mann nach dem Angriff am Sonntagmittag in Richtung Hauptbahnhof und verletzte auf dem Weg noch einen Passanten.

Dann nahmen Beamte den 42-Jährigen fest. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen. Zur Schwere der Verletzungen des Türstehers und zum Hintergrund des Streits konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare