Brand auf Schrottplatz: Feuerwehr acht Stunden im Einsatz

+

Gevelsberg - Acht Stunden lang hat die Feuerwehr in Gevelsberg bei Hagen gegen ein Feuer auf einem Schrottplatz gekämpft. Am Dienstagabend ist dort in einer Halle ein Haufen mit Metall- und Kunststoffresten in Brand geraten, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Es kam zu mehreren Explosionen.

Anwohner wurden von der Polizei aufgrund des starken Rauchs aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Messungen der Feuerwehr ergaben jedoch, dass keine Gefahr für die Bevölkerung bestanden habe. Aufgrund der hohen Temperatur gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst unklar.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare