Brand in Kölner Flüchtlingsheim

Köln - Bei einem Brand in einem Kölner Flüchtlingsheim sind am Samstag sechs Menschen verletzt worden. Sie erlitten eine nach Angaben der Feuerwehr eine Rauchvergiftung.

Nach Polizeiangaben gab es keine Hinweise auf Brandstiftung. Vermutlich sei das Feuer durch einen technischen Defekt ausgebrochen. Nach Erkenntnissen der Feuerwehr war das Feuer in einem Zimmer im Dachgeschoss ausgebrochen. Es konnte aber schnell gelöscht werden.

Die Feuerwehr rettete zwei Menschen vom Dach des fünfgeschossigen Hauses. Die anderen Bewohner brachten sich selbst in Sicherheit. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare