67-Jähriger stirbt nach Unfall mit Gabelstapler in Büren

Büren - Nach einem Arbeitsunfall mit einem Gabelstapler in Büren südlich von Paderborn ist ein 67-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei starb der Angestellte eines Großhandels für Landwirtschaftsprodukte in der Nacht auf Freitag im Krankenhaus.

Bei dem Unfall war er am Donnerstagmorgen aus einer Höhe von fast drei Metern bei Baumschnittarbeiten in die Tiefe gestürzt und mit dem Kopf aufgeschlagen.

Nach ersten Ermittlungen stand er in einem Gitterkorb, der von einem Gabelstapler angehoben wurde. Der Korb verrutschte, und der Mann fiel hinab. Polizei und Arbeitsschutz ermitteln. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare