36-Jähriger in Wesel niedergestochen - SEK-Einsatz

Wesel - Bei einer Auseinandersetzung zweier Männer in Wesel ist ein 36-Jähriger durch mehrere Messerstiche schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 32-Jähriger am Donnerstagabend auf den Oberkörper des Mannes eingestochen.

Anschließend flüchtete der Tatverdächtige und wurde am Freitagmorgen mit der Unterstützung eines Sondereinsatzkommandos festgenommen. Weshalb es zu der Attacke kam, war zunächst unklar. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare