Hochwasser an der Elbe bedroht Sachsen und jetzt auch Sachsen-Anhalt

    • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL25hY2hyaWNodGVuL2RldXRzY2hsYW5kL2hvY2h3YXNzZXItZWxiZS1iZWRyb2h0LXNhY2hzZW4tamV0enQtYXVjaC1zYWNoc2VuLWFuaGFsdC1mb3Rvc3RyZWNrZS16ci0yOTM4NTA3Lmh0bWw=2938507Hochwasser: Erste Elbbrücke in Dresden gesperrt0truehorizontal_carousel2028973
    • 04.06.13
    • Deutschland
    • Drucken

Hochwasser: Erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    • recommendbutton_count100
    • 0
  • Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist die erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist in Dresden in der Nacht zum Dienstag die ertse Elbbrücke gesperrt worden. Die Loschwitzer Brücke, im Volksmund "Blaues Wunder" genannt wurde um kurz nach 23 Uhr für Autofahrer geschlossen, wie die Stadt Dresden mitteilte. © dpa

  • Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist die erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist in Dresden in der Nacht zum Dienstag die ertse Elbbrücke gesperrt worden. Die Loschwitzer Brücke, im Volksmund "Blaues Wunder" genannt wurde um kurz nach 23 Uhr für Autofahrer geschlossen, wie die Stadt Dresden mitteilte. © dpa

  • Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist die erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist in Dresden in der Nacht zum Dienstag die ertse Elbbrücke gesperrt worden. Die Loschwitzer Brücke, im Volksmund "Blaues Wunder" genannt wurde um kurz nach 23 Uhr für Autofahrer geschlossen, wie die Stadt Dresden mitteilte. © dpa

  • Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist die erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist in Dresden in der Nacht zum Dienstag die ertse Elbbrücke gesperrt worden. Die Loschwitzer Brücke, im Volksmund "Blaues Wunder" genannt wurde um kurz nach 23 Uhr für Autofahrer geschlossen, wie die Stadt Dresden mitteilte. © dpa

  • Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist die erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist in Dresden in der Nacht zum Dienstag die ertse Elbbrücke gesperrt worden. Die Loschwitzer Brücke, im Volksmund "Blaues Wunder" genannt wurde um kurz nach 23 Uhr für Autofahrer geschlossen, wie die Stadt Dresden mitteilte. © dpa

  • Steigende Pegel an der Elbe sorgen für Überflutungen in Sachsen, wie hier in den Straßen von Königstein an der Elbe © dpa

  • Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • Steigende Pegel an der Elbe sorgen für Überflutungen in Sachsen.

    Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage ist in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/1364193059-hochwasser-elbe-k834.jpg

    Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/348877892-hochwasser-elbe-ju34.jpg

     Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/1752847893-hochwasser-elbe-hp34.jpg

    Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/1468542346-hochwasser-elbe-k934.jpg

    Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/676391771-hochwasser-elbe-ig34.jpg

     Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/221913616-hochwasser-elbe-hV34.jpg

    Das Stadion von Grimma (Sachsen) steht unter Wasser. Der Pegel der Mulde geht derzeit zurück. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/471437254-hochwasser-elbe-kq34.jpg

    Eine Gartensiedlung steht im Zentrum von Grimma (Sachsen) unter Wasser. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/2137677423-hochwasser-elbe-gQ34.jpg

    Die Innensatdt in Grimma steht unter Wasser. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/259800189-hochwasser-elbe-jF34.jpg

    Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 18
  • Bild 2 von 18
  • Bild 3 von 18
  • Bild 4 von 18
  • Bild 5 von 18
  • Bild 6 von 18
  • Bild 7 von 18
  • Bild 8 von 18
  • Bild 9 von 18
  • Bild 10 von 18
  • Bild 11 von 18
  • Bild 12 von 18
  • Bild 13 von 18
  • Bild 14 von 18
  • Bild 15 von 18
  • Bild 16 von 18
  • Bild 17 von 18
  • Bild 18 von 18
automatisch abspielenStart-5s+

vor

Weitere Fotostrecken

zurück

  • Warsteiner Weihnachtsmarkt Freitag

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL2xva2FsZXMvd2Fyc3RlaW4vd2Fyc3RlaW5lci13ZWlobmFjaHRzbWFya3QtZnJlaXRhZy00NTU2MzYwLmh0bWw=4556360Warsteiner Weihnachtsmarkt Freitag0true
      • 19.12.14
      • Warstein
    Warsteiner Weihnachtsmarkt Freitag
  • Die besten Tiergeschichten der Wissenschaft 2014

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL2xlYmVuL2RpZS1iZXN0ZW4tdGllcmdlc2NoaWNodGVuLWRlci13aXNzZW5zY2hhZnQtMjAxNC16ci00NTU1MjY2Lmh0bWw=4555266Die besten Tiergeschichten der Wissenschaft 20140true
      • 19.12.14
      • Leben
    Tierfilme im Internet, wie die Sammlung des Magazins "Nature", können nicht nur süß, sondern auch informationsreich sein. Foto: Horst Ossinger
  • VW Bus Doppelkabine Baujahr 1960

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL2xlYmVuL2F1dG8tdmVya2Voci9hdXRvL2FrdHVlbGxlcy1hbGxnZW1laW4vdnctYnVzLWRvcHBlbGthYmluZS0xOTYwLWZvdG9zdHJlY2tlLXpyLTQ1NTQ3OTEuaHRtbA==4554791VW Bus Doppelkabine Baujahr 19600true
      • 19.12.14
      • Allgemein
    VW Bus Doppelkabine 1960
  • Atemlos, Happy, Tinder: Was 2014 angesagt war

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3Bhbm9yYW1hL2F0ZW1sb3MtaGFwcHktdGluZGVyLXdhcy0yMDE0LWFuZ2VzYWd0LXdhci16ci00NTQ4OTEyLmh0bWw=4548912Atemlos, Happy, Tinder: Was 2014 angesagt war0true
      • 19.12.14
      • Panorama
    Die Sängerin Helene Fischer - für viele ein Thema des Jahres. Foto: Bodo Marks
  • Kaminbrand in Suttrop

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL2xva2FsZXMvd2Fyc3RlaW4va2FtaW5icmFuZC1zdXR0cm9wLTQ1NTQzNDUuaHRtbA==4554345Kaminbrand in Suttrop0true
      • 19.12.14
      • Warstein
    Kaminbrand in Suttrop
  • Ukraine auf Nato-Kurs

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvbGF3cm93LWZvcmRlcnQtbmV1ZXMtdWtyYWluZS1mcmllZGVuc3RyZWZmZW4tenItNDU1NDI4OS5odG1s4554289Ukraine auf Nato-Kurs0true
      • 19.12.14
      • Politik
    Forciert den Kurs Richtung Nato: Der Präsident der Ukraine, Poroschenko, beim Besuch einer Militäreinheit. Foto: Sergei Kozlov
  • Faszinierende Fotos! Zellen im XXL-Format

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL2xlYmVuL2dlc3VuZGhlaXQvYWxsZ2VtZWluL25hbm8tbW9tZW50ZS0yMDE0LWZvdG9zLWVpbmVtLW1pa3Jva29zbW9zLXpyLTQ1NTQxNDkuaHRtbA==4554149Faszinierende Fotos! Zellen im XXL-Format0true
      • 19.12.14
      • Allgemein
    Nano-Momente 2014
  • Spielwiese im Schnee: Skifahren in Paradiski

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL2xlYmVuL3JlaXNlLXplaXQvc2tpZmFocmVuLWluLXBhcmFkaXNraS1laW5lLXNlaWxiYWhuLWZ1ZXItZGllLXN1cGVybGF0aXZlLXpyLTQ1NTQyNTIuaHRtbA==4554252Spielwiese im Schnee: Skifahren in Paradiski0true
      • 19.12.14
      • ReiseZeit
    425 Pistenkilometer umfasst das Skigebiet von Paradiski - abseits der Pisten wartet der Tiefschnee. Foto: ADS + AB Tourisme/Tristan Shu
  • Schmaus ohne Gans: Veganes Weihnachtsmenü für Feinschmecker

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL2xlYmVuL3NjaG1hdXMtb2huZS1nYW5zLXZlZ2FuZXMtd2VpaG5hY2h0c21lbnVlLWZ1ZXItZmVpbnNjaG1lY2tlci16ci00NTU0MjUxLmh0bWw=4554251Schmaus ohne Gans: Veganes Weihnachtsmenü für Feinschmecker0true
      • 19.12.14
      • Leben
    Für Roland Rauter sind Buchenpilze an leichter Knoblauchsoße auf Kartoffelrösti der Zwischengang für das Weihnachtsmenü. Foto: Schirner Verlag/Alexandra Schubert

vor

weitere Fotostrecken:

Artikel lizenziert durch © soester-anzeiger
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.soester-anzeiger.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.