Hochwasser an der Elbe bedroht Sachsen und jetzt auch Sachsen-Anhalt

    • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL25hY2hyaWNodGVuL2RldXRzY2hsYW5kL2hvY2h3YXNzZXItZWxiZS1iZWRyb2h0LXNhY2hzZW4tamV0enQtYXVjaC1zYWNoc2VuLWFuaGFsdC1mb3Rvc3RyZWNrZS16ci0yOTM4NTA3Lmh0bWw=2938507Hochwasser: Erste Elbbrücke in Dresden gesperrt0truehorizontal_carousel2028973
    • 04.06.13
    • Deutschland
    • Drucken

Hochwasser: Erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    • recommendbutton_count100
    • 0
  • Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist die erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist in Dresden in der Nacht zum Dienstag die ertse Elbbrücke gesperrt worden. Die Loschwitzer Brücke, im Volksmund "Blaues Wunder" genannt wurde um kurz nach 23 Uhr für Autofahrer geschlossen, wie die Stadt Dresden mitteilte. © dpa

  • Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist die erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist in Dresden in der Nacht zum Dienstag die ertse Elbbrücke gesperrt worden. Die Loschwitzer Brücke, im Volksmund "Blaues Wunder" genannt wurde um kurz nach 23 Uhr für Autofahrer geschlossen, wie die Stadt Dresden mitteilte. © dpa

  • Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist die erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist in Dresden in der Nacht zum Dienstag die ertse Elbbrücke gesperrt worden. Die Loschwitzer Brücke, im Volksmund "Blaues Wunder" genannt wurde um kurz nach 23 Uhr für Autofahrer geschlossen, wie die Stadt Dresden mitteilte. © dpa

  • Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist die erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist in Dresden in der Nacht zum Dienstag die ertse Elbbrücke gesperrt worden. Die Loschwitzer Brücke, im Volksmund "Blaues Wunder" genannt wurde um kurz nach 23 Uhr für Autofahrer geschlossen, wie die Stadt Dresden mitteilte. © dpa

  • Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist die erste Elbbrücke in Dresden gesperrt

    Wegen des unaufhörlich steigenden Hochwassers ist in Dresden in der Nacht zum Dienstag die ertse Elbbrücke gesperrt worden. Die Loschwitzer Brücke, im Volksmund "Blaues Wunder" genannt wurde um kurz nach 23 Uhr für Autofahrer geschlossen, wie die Stadt Dresden mitteilte. © dpa

  • Steigende Pegel an der Elbe sorgen für Überflutungen in Sachsen, wie hier in den Straßen von Königstein an der Elbe © dpa

  • Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • Steigende Pegel an der Elbe sorgen für Überflutungen in Sachsen.

    Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage ist in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/1364193059-hochwasser-elbe-k834.jpg

    Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/348877892-hochwasser-elbe-ju34.jpg

     Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/1752847893-hochwasser-elbe-hp34.jpg

    Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/1468542346-hochwasser-elbe-k934.jpg

    Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/676391771-hochwasser-elbe-ig34.jpg

     Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/221913616-hochwasser-elbe-hV34.jpg

    Das Stadion von Grimma (Sachsen) steht unter Wasser. Der Pegel der Mulde geht derzeit zurück. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/471437254-hochwasser-elbe-kq34.jpg

    Eine Gartensiedlung steht im Zentrum von Grimma (Sachsen) unter Wasser. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/2137677423-hochwasser-elbe-gQ34.jpg

    Die Innensatdt in Grimma steht unter Wasser. © dpa

  • /bilder/2013/06/04/2938507/259800189-hochwasser-elbe-jF34.jpg

    Die Pegelstände vieler Flüsse steigen unaufhörlich. Hochwasser bedroht auch Sachsen. Die Lage sei in manchen Orten dramatisch. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 18
  • Bild 2 von 18
  • Bild 3 von 18
  • Bild 4 von 18
  • Bild 5 von 18
  • Bild 6 von 18
  • Bild 7 von 18
  • Bild 8 von 18
  • Bild 9 von 18
  • Bild 10 von 18
  • Bild 11 von 18
  • Bild 12 von 18
  • Bild 13 von 18
  • Bild 14 von 18
  • Bild 15 von 18
  • Bild 16 von 18
  • Bild 17 von 18
  • Bild 18 von 18
automatisch abspielenStart-5s+

vor

Weitere Fotostrecken

zurück

  • Drahtseil-Akt auf der Slackline in Bangkok

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3Bhbm9yYW1hL3NsYWNrbGluZXItYmFuZ2tvay1mb3Rvc3RyZWNrZS16ci0zNzI0MDI2Lmh0bWw=3724026Drahtseil-Akt auf der Slackline in Bangkok0true
      • 23.07.14
      • Panorama
    Andy Lewis 
  • BVB-Test bei Drittligist Osnabrück endet mit 1:1-Remis

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL3Nwb3J0L2J2Yi9idmItdGVzdC1kcml0dGxpZ2lzdC1vc25hYnJ1ZWNrLWVuZGV0LTExLXJlbWlzLTM3MjQxMDAuaHRtbA==3724100BVB-Test bei Drittligist Osnabrück endet mit 1:1-Remis0true
      • 23.07.14
      • BVB 09
  • Ferienfreizeit St. Walburga auf Ameland

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL2xva2FsZXMvd2VybC9mZXJpZW5mcmVpemVpdC13YWxidXJnYS1hbWVsYW5kLTM3MTg4NjQuaHRtbA==3718864Ferienfreizeit St. Walburga auf Ameland0true
      • 23.07.14
      • Werl
    Ferienfreizeit St. Walburga auf Ameland
  • Werl Leserbilder Juli 2014

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL2xva2FsZXMvd2VybC93ZXJsLWxlc2VyYmlsZGVyLWp1bGktMjAxNC0zNjY4MzE4Lmh0bWw=3668318Werl Leserbilder Juli 20140true
      • 23.07.14
      • Werl
    Werl Leserbilder Juli 2014
  • Costa Concordia wird abgeschleppt: Bilder

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3Bhbm9yYW1hL2Nvc3RhLWNvbmNvcmRpYS13aXJkLWFiZ2VzY2hsZXBwdC1iaWxkZXItZm90b3N0cmVja2UtenItMzcyNDAxMy5odG1s3724013Costa Concordia wird abgeschleppt: Bilder0true
      • 23.07.14
      • Panorama
    Costa Concordia
  • Werler Ferienspaß 2014

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL2xva2FsZXMvd2VybC93ZXJsZXItZmVyaWVuc3Bhc3MtMjAxNC0zNjg1NzAwLmh0bWw=3685700Werler Ferienspaß 20140true
      • 23.07.14
      • Werl
    Werler Ferienspaß 2014
  • Afghanistan: Von der Leyen besucht Soldaten

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL25hY2hyaWNodGVuL3BvbGl0aWsvYWZnaGFuaXN0YW4tbGV5ZW4tYmVzdWNodC1zb2xkYXRlbi1mb3Rvc3RyZWNrZS16ci0zNzI0MDEyLmh0bWw=3724012Afghanistan: Von der Leyen besucht Soldaten0true
      • 23.07.14
      • Politik
  • Endlich Sommer! Badespaß im Selbachpark Hamm

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL3lvdXJ6ei9mb3Rvcy9lbmRsaWNoLXNvbW1lci1iYWRlc3Bhc3MtZnJlaWJhZC1zZWxiYWNocGFyay1oYW1tLTM3MjM5MDEuaHRtbA==3723901Endlich Sommer! Badespaß im Selbachpark Hamm0true
      • 23.07.14
      • Fotos
    Schwimmbad Selbachpark Hamm
  • Das sind die wichtigsten Transfers des Sommers 

      • aHR0cDovL3d3dy5zb2VzdGVyLWFuemVpZ2VyLmRlL3Nwb3J0L2Z1c3NiYWxsL2Z1c3NiYWxsLWRhcy1zaW5kLXdpY2h0aWdzdGVuLXRyYW5zZmVycy1zb21tZXJzLWZvdG9zdHJlY2tlLXpyLTM2NTY1NjYuaHRtbA==3656566Das sind die wichtigsten Transfers des Sommers 0true
      • 23.07.14
      • Fußball

vor

weitere Fotostrecken:

Artikel lizenziert durch © soester-anzeiger
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.soester-anzeiger.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.