Brennender Müllwagen am Strandbad Uferlos gelöscht

+

Wamel - Ein Müllwagen mit brennender Ladung in der Nähe des Strandbads Uferlos in Wamel hat am Donnerstagmittag die Feuerwehr Möhnesee auf den Plan gerufen.

Acht Fahrzeuge der Löschzüge 1 und 3 der Feuerwehr Möhnesee rückten mit etwa 30 Einsatzkräften aus, weil eine schwarze Rauchentwicklung aus einem Müllfahrzeug gemeldet worden war, teilte Leiter Christian Böddeker mit.

Der Müllwagen war wohl auf seiner normalen Route unterwegs, als der Qualm bemerkt wurde. Umsichtig lenkte der Fahrer das Fahrzeug mit der brennenden Ladung auf einen Parkplatz und stellte den Wagen dort ab.

Die Brandschützer entleerten daraufhin einen Teil des geladenen Mülls und löschten ihn. Mittlerweile ist der Einsatz beendet, die Feuerwehr rückt wieder ab. Der Müllwagen ist noch fahrbereit. Zu Behinderungen des Straßenverkehrs kam es nicht.

Warum sich der aufgeladene Müll entzündet hat, steht noch nicht fest.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare