1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Ense

"Enser Naturpfad" wird am 7. Dezember eröffnet

Erstellt:

Kommentare

null
Am Fahrradweg zwischen Tennisheim und Waterlappe stehen die noch leeren Schaukästen. © Mause

Bremen - Der „Enser Naturpfad“ wird eröffnet. Und die ersten Anzeichen künden bereits davon.

Denn manchem Spaziergänger oder „Pedalritter“ dürfte schon aufgefallen sein, dass sich am Fahrradweg zwischen Tennisheim und Waterlappe etwas verändert hat. 

Seit geraumer Zeit nämlich stehen dort sieben Schaukästen, bisher noch ohne Inhalt. Das wird sich bald ändern. Denn am  Freitag, 7. Dezember, wird der „Enser Naturpfad“ offiziell eröffnet. 

Um 15 Uhr stellen die Schüler des EG-Sozialgenial das Projekt im Ratssaal der Gemeinde Ense vor. Danach ist geplant, gemeinsam zum „Enser Naturpfad“ zu wandern, um die erste Ausstellung über die Enser Naturschutzgebiete zu eröffnen und anzuschauen. 

In Zukunft sollen wechselnde Ausstellungen zu Umwelt-, Natur- und heimatgeschichtlichen Themen in den Schaukästen präsentiert werden. Eingeladen sind deshalb alle Bürger und vor allem Vertreter der Grundschulen, Kindergärten und Vereinen, wenn Interesse besteht, auch einmal eine Ausstellung zu erstellen. Für Getränke und das leibliche Wohl ist gesorgt.

Auch interessant

Kommentare