Starker Snack

Walnüsse halten sich in der Schale monatelang

+
Die Walnus ist reich an Zink und eine tolle Zugabe zu Salaten und anderen Mahlzeiten. Doch wenn sie nicht richtig gelagert wird, wird die Nuss schnell ranzig. Foto: Patrick Seeger

Zur Weihnachtszeit gehört die Walnuss einfach dazu. Aber auch schon in Herbsttagen ist sie ein beliebter Snack, der dazu noch sehr gesund ist. Doch aufgepasst, falsch gelagert werden Walnüsse schnell ranzig.

Bonn (dpa/tmn) - Walnüsse sind ein guter Snack für schmuddelige Herbsttage und die Schnupfenzeit: Die Nüsse enthalten sehr viel Zink, das wichtig für das Immunsystem ist. Walnüsse lassen sich kühl und trocken über mehrere Monate in der Schale lagern.

Vorsichtig müssen Verbraucher bei hohen Temperaturen sein: Das lässt die Nüsse schnell ranzig werden, erläutert der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer. Die geknackten Nüsse sind eine leckere Salatzutat, passen gut zu Kuchen, Plätzchen, Desserts oder würzigem Käse. Oft können Walnüsse aufgrund ihrer Eigenschaften auch Haselnüsse im Rezept ersetzen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare