Düsseldorf startet in Song-Contest-Jahr

+
Düsseldorf startet in den Song-Contest-Marathon.

Düsseldorf - Die Stadt Düsseldorf als Austragungsort des Eurovision Song Contest 2011 ist in den Veranstaltungsreigen rund um den Musikwettbewerb gestartet.

Mehr als 300 geladene Gäste kamen am Montagnachmittag zum offiziellen Auftakt zusammen. Auf dem Programm stand die symbolische Schlüsselübergabe von Oslo an Düsseldorf - die norwegische Hauptstadt war im vergangenen Jahr Gastgeberin des Song Contest.

Außerdem sollten in der von “Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers moderierten Show die Halbfinalrunden ausgelost werden. Mindestens 42 Nationen treten im Mai beim Song Contest in Düsseldorf gegeneinander an. Beim Finale am 14. Mai will Sängerin Lena ihren Vorjahressieg für Deutschland wiederholen.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare